Kuba Reiseberichte

Reisebericht Kuba Urlaub

Antigua-Carliste-Bay-Karibik

Hierbei handelt es sich um einen Reisebericht einer Frau, die mit Ihrem Mann nach der Hochzeit Urlaub auf Kuba macht. Haben Sie Viel Spaß.

Mein Kuba Urlaub – Reisebericht

Ich sitze mit meinem Mann an einem weißen Sandstrand. Das blaue mehr rauscht vor uns und kitzelt mit jeder Welle sanft meine Füße. Ich liege unter der Palme und die Sonne streichelt mein Gesicht. Die Wärme überwältigt mich und ich trinke einen frischen Kokosnusssaft. Schon wieder kommt ein netter Mann vorbei und bietet uns eines der zahlreichen kleinen Souvenirs. Diesmal hat er kleine Muscheln und schöne leuchtende Perlen. Ich wusste es, ich hatte den schönsten Urlaub meines Jahres.

Die Rede ist hier von Kuba. Einer kleinen Insel vor der Küste der USA in der Karibik. Man könnte meinen, dass in dieser kleinen Welt die Zeit noch stehen geblieben ist. Es war mein größter Wunsch nach der Hochzeit mit meinen Mann einen Kuba Urlaub zu unternehmen und er überraschte mich damit am Flughafen. Ich war sehr glücklich, doch was ich dann hier erlebte, übertraf meine Erwartungen.

Landung in Kuba

Unser Flugzeug landete in Havanna und schon als ich aus dem Flughafen herauskam, spürte ich die warme Luft die mich umgab. Die Luft roch nach trockener Erde und leicht duftend nach Blumen. Hier war es anders als im kalten, verregneten Berlin. Ein freundlicher Busfahrer nahm uns mit in unser Hotel. Die Fahrt war zwar lang, aber schon hier konnte ich zahlreiche Entdeckungen machen. Die Landschaft war großartig. Saftige grüne Büsche und Palmen kreuzten unseren Weg und kleine Dörfchen lagen friedlich an der Küste. Ab und zu kam uns ein Kubaner entgegen. Die meisten waren gerade auf dem Markt und trugen große Körbe. Einige winkten uns sogar zu. Schon bei dieser Fahrt habe ich fast meine gesamte Speicherkarte der Kamera verbraucht. Überall gab es etwas zu sehen und zu fotografieren.

Ankunft im Hotel

Endlich im Hotel angekommen, besichtigten wir zuerst die Zimmer. Wir hatten ein Hotel direkt in der Stadt. Es war in einem alten Haus aus der Kolonialzeit. Alles wirkte ein bisschen düster. Es roch nach Meersalz, Holz und Stein. Das Hotel hatte dadurch einen sehr gemütlichen Charme. Geführt wurde das kleine Hotel von einem älteren Ehepaar. Wir können wirklich jedem nur empfehlen in einem Familienhotel unterzukommen. Wir wurden sehr herzlich empfangen und die Hausdame hatte für uns schon ein Abendessen vorbereitet. Mit uns waren noch zwei andere Familien in Kuba. Eine aus England und eine andere auch aus Deutschland. Zum Abendessen gab es köstlichen Rotwein und der alte Mann briet Fisch auf einem alten Holzkohlegrill. Dabei erzählte er Geschichten. Wir hörten viel, wie es früher in Kuba war und was sich alles geändert hat. Der Fisch schmeckte köstlich. Dazu gab es Obst und natürlich später am Abend eine Zigarre. Unser Zimmer hatte einen kleinen Balkon. Dieser zeigte zur Straße raus. Man hört abends noch das Lachen und die vielen kleinen Feiern in den zahlreichen kleinen Bars und Cafés. Dies störte uns aber nicht. Mit Musik einzuschlafen kann in dieser Umgebung sehr schön sein.

“Der beste Tabak der Welt…”

Erwähnenswert im Kuba Urlaub ist noch unser Ausflug nach Pinar del Rio und ins Vinales – Tal. Den Trip hatten wir auch über unser Reisebüro gebucht. Der Ort Pinar del Rio wurde im Jahre 1571 gegründet. Er liegt im sogenannten „Garten von Kuba“. Das ist wirklich ein zauberhafter Ort. Obwohl die Landschaft Kubas doch eher karg ist, ist der „Garten der Welt“ eine Pracht an Vegetation. Der beste Tabak der Welt wird hier angebaut. Wir erfuhren auch, dass 80% aller Zigarren hier nach altem kubanischem Brauch gedreht werden. Eine Verkostung fand auch statt. Ich hätte es nicht gedacht, aber es gibt wirklich viele verschiedene Geschmacksrichtungen. Das Vinales – Tal zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Hier erlebt man eines der schönsten Regionen. Die Erde ist rostbraun und bewachsen mit Palmen und Tabakpflanzen. Wir waren auch in einer wunderschönen Tropfsteinhöhle.

Das Ende vom Urlaub

Ach, den Kuba Urlaub werde ich nie vergessen. Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen.

Vielen Dank an die Frau G. für den Reisebericht über Kuba.

You may also like
kuba-urlaub-so-wird-kuba-urlaub-zum-vergnügen
So wird der Kuba Urlaub zum Vergnügen
bahames-staniel-cay
Reisebericht Bahamas Urlaub

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage

*